Männliche Jugend

Aktuelle Situation zum Handball beim TV Friedrichsfeld und der SG Edingen-Friedrichsfeld

Es gilt auch für uns: Der Trainingsbetrieb ist eingestellt bis Ende November.

Sobald bekannt ist wann und wie es weitergeht findet ihr es hier.

Liebe Spieler/innen, Trainer/innen, Eltern, Handballfreunde und Fans,

wir alle wollen unbedingt wissen, wann und wie es nun beim TVF wieder mit dem Training los geht und was in der kommenden Runde auf uns wartet.

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Kultus- und Sozialministeriums über Sportstätten und der Corona-Verordnung Sportstätten der Stadt Mannheim ist der Trainingsbetrieb im Freien und in der Lilli-Gräber-Halle, darunter auch der Handballsport, unter Einhaltung streng definierter Auflagen und Infektionsschutzvorgaben wieder möglich.

Die Handballabteilung des TV Friedrichsfeld ist sich ihrer großen Verantwortung für alle Trainer/innen und Spieler/innen bewusst und hat ein den aktuellen Umständen reflektierendes Konzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs für den TVF-Sportplatz und die Lilli-Gräber-Halle erstellt.

Unsere C-Jugend ist als erste Wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen, gefolgt von B- und A-Jugend - trainiert wird bisher im Freien. Wann mit dem Hallentraining begonnen wird ist offen. Dabei ist weiterhin jeglicher Körperkontakt untersagt. Aktuell bedeutet Hallentraining, dass nur in Gruppen von maximal 10 Personen in der Lilli-Gräber-Halle trainieren dürfen.

Da ein Training bei den jüngeren Handballer/innen unter den derzeitigen Bedingungen, Regeln und Einschränkungen nicht verlässlich umzusetzen ist, wird der Trainingsbetrieb für den Bereich Superminis, Minis, E-Jugend und D-Jugend erst wieder aufgenommen, wenn weitere Lockerungen einen Trainingsbetrieb wieder möglich machen.

Was den Spielbetrieb angeht, gibt es für den Amateur-Handball unterschiedliche Szenarien. Diese reichen von einem Start Mitte September bis zu einer Verlagerung ins neue Jahr. Wir sind momentan leider nicht in der Lage, hier eine eindeutige Aussage zu treffen und wollen nicht spekulieren. Wir haben allerdings bereits unterschiedliche Pläne erstellt, die allen Eventualitäten gerecht werden und sind auf alles vorbereitet.

Wir hoffen mit Euch, dass es so schnell wie nur möglich mit dem Handball beim TV Friedrichsfeld und bei der SG Edingen-Friedrichsfeld wieder losgeht.