Jedermänner

Jedermänner  (Foto: Mai 2018)

FREIZEITSPORTLER  IM  TURNVEREIN

Jeden Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr heißt es : "Im Turnverein ist Freizeitsport am schönsten"

Inhalte und Ziele der Übungsstunden sind:

- Anregung des Herzkreislaufsystems

- Stärkung und Dehnung der Muskeln

- Grundübungen des Kraft- und Beweglichkeitstrainings

- Ausdauertraining (Radfahren und Wandern)

-Koordinationstraining ( Gemeinsame Spiele zur Erhaltung und Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und der Beweglichkeit )

 

Übungsleiter Karlfried Steigleder weiß genau, wie man die Truppe in Schwung hält. Nach der "intensiven Aufwärmphase" stehen Ballspiele an:

Bei Prellball über die Bank, Volleyball oder Fußballtennis wird der Ehrgeiz "angestachelt".

Zwischen den Spielen stehen gymnastische Übungen an ( jeder wie er kann ! )

Der Spaß steht im Vordergrund und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. 

Grill-und Kegelabende sowie Wanderungen und Radtouren sorgen immer wieder für Abwechslung.

Neue Freizeitsportler sind herzlich Willkommen, dabei spielt das Alter keine Rolle.

 

Gego

 

Mai 2019

TOLLE STIMMUNG BEIM GRILLFEST DER TV-JEDERMÄNNER

Neben der sportlichen Betätigung gehören auch "Kameradschaftsabende" zum Repertoire der Sportgruppe "Jedermänner" des TV-1892 Friedrichsfeld. Dieses Mal traf sich die Truppe zu einem Grillfest im Anwesen vom Sportkameraden Fritz Eckstein. Die Stimmung war grandios. Grillmeister Fritz servierte saftige Steaks und Bratwürste. Dazu passte Kartoffel-, Nudel- und Krautsalat mit Brot. Auch mit kühlen Getränken war man bestens versorgt. Nachdem Übungsleiter Karlfried Steigleder die offizielle Begrüßung vorgenommen hatte, wurden die "alten Zeiten" hochleben lassen. Man erinnerte sich an selbstgebaute "Seifenkisten" und an das "Barfuß-Kicken" (weil man kein Geld für Fußballschuhe hatte). Jeder konnte eine kleine Anektode beisteuern. Es war wieder ein gelungener Abend und es gab viel zu Lachen. Ein besonderer Dank geht an Fritz und die Salatspender. Wer Interesse hat zu den "Jedermännern" dazu zu kommen, kann gerne zu einem "Probetraining" vorbei schauen. Jeden Dienstag von 20-22 Uhr trifft sich die Truppe in der TV-Vereinsturnhalle. Neben Gymnastik wird Fußballtennis, Prellball und Volleyball gespielt. Der Spaß steht aber immer im Vordergrund.

Gego

 

Dezember 2018

SUPER STIMMUNG BEI DER WEIHNACHTSFEIER DER TV-1892-JEDERMÄNNER

Die Sportgruppe "Jedermänner" vom Turnverein 1892 traf sich am 11. Dezember 2018 zur Weihnachtsfeier im mollig warmen Gartenhaus von Sportkamerad Lothar Maurer. Es wurde ein stimmungsvoller Abend mit vielen lustigen Anektoden über frühere Ausflüge, Wanderungen und sportlichen Aktivitäten. Zuerst gab es eine Stärkung in Form von Fleischkäse mit Spiegelei und Brot. Die "Bewirtung" übernahmen Lothar, Fritz und Herbert und sie hatten einiges zu tun, bis alle satt waren. Danach überreichte Joachim Rabe Übungsleiter Karlfried Steigleder ein "kleines Präsent" als Dank für sein Engagement. Karlfried wiederum, ließ es sich nicht nehmen um selbst ein paar Worte an die Truppe zu richten. Besonders hervor hob er die tolle Kameradschaft innerhalb der "Jedermänner" und die gute Trainingsbeteiligung. Immerhin kommen durchschnittlich 8-10 Sportkameraden zum Training. Das war in der Vergangenheit nicht immer so. Es wurde viel gelacht an diesem Abend und ein besonderer Dank geht an alle Helfer und Sponsoren, die diese harmonische Weihnachtsfeier ermöglicht haben. Nach einer Trainingspause treffen sich die "Jedermänner" erstmals wieder in der TV-Turnhalle am 15. Januar 2019 (20 Uhr). Neuzugänge sind immer herzlich Willkommen.

Gego

 

August 2018

Besuch aus Mailand beim Familientag der Jedermänner des TV 1892

Die Abteilung "Jedermänner" des Turnvereins 1892 traf sich am vergangenen Samstag zu einem Familientag. Karl und Inge Steigleder sorgten für Unterhaltung, Spiel und Spannung. Zunächst hieß es sich aktiv zu betätigen. Beim Boule war schon einiges los. Danach wurde es kurios: Die einen hatten Tennisbälle mit aufgedruckten Buchstaben im Becher und die anderen Sandsäckchen auf dem Kopf. Huch, was soll denn das ? Ganz einfach: Partner suchen, Gemüsesorten mit den aufgedruckten Buchstaben aufsagen und schon konnte man die Sandsäckchen gegen Tennisbälle tauschen. Und weiter ging es : Torwandschießen, Ringe werfen und mit dem Hockeyschläger Dosen treffen, da war schon Konzentration und Können gefragt. Aber wie es bei den Jedermännern üblich ist, stand der Spaß im Vordergrund. Bevor die Vereinswirtin Dragana zum Abendessen "rief", mussten erst noch Rätsel über Gebäck und Märchen gelöst werden. Inge Steigleder überreichte den erfolgreichen "Rätselratern" im Anschluss kleine Präsente. Nach dem Abendessen kündigte Karl Steigleder einen "Stargast" aus Mailand an. Viel Spaß hatte die Truppe beim Auftritt von "Salvatore di Angelo" (alias Sportkamerad Gerd Gohlke), der im Rahmen seines Programms "Italienisch....kann isch nät !" auch den "Jedermänner-Song" präsentierte. Mit einem gemütlichen Beisammensein ließ man es ausklingen und alle waren sich einig: "Es war wieder arg schääh!"

Gego

 

 

 

 

Juni 2018

TV-Jedermänner machen "Trainingspause

"Die Sportgruppe "Jedermänner" vom Turnverein 1892 traf sich im Garten vom Sportkameraden Lothar Maurer zu einem gemütlichen Beisammensein. Nicht nur das schweißtreibende Training, sondern auch Teamgeist gehört zum Programm der Jedermänner. Nach der Begrüßung vom Übungsleiter Karlfried Steigleder gab es erst mal eine Stärkung. Leckerer "Woschtsalat mit Brot" war angesagt. Anschließend wurde so "rischdisch gebabbelt". Politik, Fußball-WM, Friedrichsfelder Geschehnisse und vor allem die "ALTEN ZEITEN" waren die Hauptthemen. Gerne dachte man an die Zeit zurück, als man noch Hockey gespielt hat. Vom Ehrgeiz gepackt, gab es da so manche Verletzungen. Heute geht es mit Fußballtennis, Volleyball, Faustball und Gymnastik etwas lockerer zur Sache. Dann hieß es "Bewegung". Aufstehen zum Gruppenfoto für unser Gründungsmitglied Udo Vetter. Am Ende des Abends sagte jeder: "Es war wieder arg schääh!" Ein Dank gilt allen unseren Sponsoren und Helfern, die diesen herrlichen Abend ermöglicht haben.

Gego