Perfekter Start

Volleyballdamen U20
Sonntag, Oktober 5, 2014

Am 05.10.2014 begrüßte die VSG-Rhein-Neckar EFN Damen 2 ihre Gegner TG Sandhausen 2 und SSV MA-Vogelstang 3 in der Großsporthalle Edingen zu ihrem ersten Spieltag der Saison.

Die VSG startete sehr motiviert in das erste Spiel gegen Sandhausen. Im ersten Satz ließen sie ihre Gegner allerdings gefährlich nahe herankommen, entschieden den Satz dann aber doch mit 25:22 für sich. Durch gutes Zusammenspiel, starke Aufschläge und Unterstützung der Mannschaft und den Fans, gelang es der VSG die beiden weiteren Sätze ebenfalls zu gewinnen. (25:16 und 25:14).

Nach dem 3:0 Sieg war nun die Motivation umso größer, im nächsten Spiel ebenfalls Punkte zu holen. Die VSG startete mit einem 25:19 in das Spiel und gab durch gute Spielaktionen und anhaltender Motivation die Führung nicht mehr ab. Auch hier waren die starken Angaben der Schlüssel zum Erfolg. Somit entschieden sie die beiden letzten Sätze ebenfalls verdient für sich (25:11 und 25:15).

Einzig das Wechseln beim Läufersystem und das verarbeiten von Dankebällen kritisierte der Trainer an den beiden Spielen.

Das nächste Spiel wird am 18.10.2014 um 16:00Uhr in Brühl gegen SG Ketsch-Brühl 3 stattfinden.

Es spielten: Viktoria, Miri, Sarah Z., Sarah L., Anna, Johanna, Kathi, Hannah, Viola, Paula und Celin