Ereignisreiches Trainings-Wochenende für die männliche B- und C-Jugend

Sonntag, Juli 16, 2017

Die Jungs von der B- und C-Jugend haben am vergangenen Wochenende viel zusammen erlebt.

Am Samstagnachmittag trafen sich beide Mannschaften in der Lilli-Gräber-Halle zu Trainingsspielen gegen die JSG Leutershausen-Heddesheim. Die Trainer hatten Gelegenheit, das ein oder andere auszuprobieren. Die Jungs freuten sich über zusätzliche Spiele in der Sommerpause. Zuerst spielte die C-Jugend, dann die B-Jugend.

Im Anschluss gingen viele Spieler noch gemeinsam zum Fest- und Sportwochenende, das der TV 1892 Friedrichsfeld anlässlich seines 125jährigen Jubiläums auf seinem Gelände in der Sulzer Straße organisiert hatte. Hier gab es leckere Speisen und Getränke und die Jungs hatten auch noch genug Reserven, um zusammen Hand- und Fußball zu spielen. Stephan Seitz, der erst bei beiden Trainingsspielen im Schiedsrichter-Einsatz war, sorgte dann als DJ Tanne für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung des Abends.

Am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr stand das nächste Ereignis auf dem Programm. Die Kanuabteilung des TV Edingen mit ihrem Abteilungsleiter Sebastian Maaß ermöglichte den Jungen eine Kanutour nach Ladenburg. Unter Anleitung des Skippers bestiegen sie zwei Kanus und paddelten gutgelaunt über den Neckar. Auf dem Rückweg gab es ein Wettrennen, welches Boot zuerst wieder an der Anlegestelle ist.

Die Jungs hatten viel Spaß und wurden beim anschließenden Kanuputzen auch richtig nass. Ein besonderer Dank gilt den Trainern, Andreas Intze und Angelo Hempler, die auch in der spielarmen Sommerzeit dafür sorgen, dass es nicht langweilig wird, sowie Skipper Gustav Clersy, der seinen Sonntagvormittag mit den Jungs verbrachte.


weitere Bilder