Verleihung der Sportabzeichen 2019

Freitag, November 23, 2018
In einer kleinen Feierstunde ehrte die Leichtathletikabteilung des Turnvereines die erfolgreichen Teilnehmer bei den diesjährigen Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen.

Insgesamt konnten 39 Sportabzeichen sowie ein Familiensportabzeichen übergeben werden.  Bei den Erwachsenen haben 21 Absolventen und Absolventinnen die Prüfungen zum Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Bei der Jugend waren es 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der Handballabteilung und der Leichtathletikabteilung. Ein kleines Jubiläum war es bei Gisela Piontkowski. Sie legte die Prüfung bereits zum 30. Mal ab.

Hier die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler:

Weibliche Jugend 1. Prüfung: Lea Maar, Bronze; Maja Maaß, Gold.

Weibliche Jugend 2. Prüfung: Angelina Fröhlich, Gold; Lara Gastgeb, Gold; Melina Gastgeb, Gold, Jana Kappes, Gold.

Weibliche Jugend 3. Prüfung: Dilay Oguz, Silber, Eda Oguz, Gold.

Männliche Jugend 1. Prüfung: Jonas Hohler, Silber, Elias Maar, Silber, Raphael Leuteritz, Bronze, Ivan Stanev, Bronze.

Männliche Jugend 2. Prüfung: Nils Jacob, Silber, Noah Röhheuser, Silber.

Männliche Jugend 4. Prüfung: Fabian Seitz, Gold.

Männliche Jugend 8. Prüfung: Bastian Triendl, Gold.

Erwachsene 1. Prüfung: Jannis Triendl, Silber.

2. Prüfung: Sandra Strohschnitter, Silber; Simone Unger, Gold.

4. Prüfung: Christoph Triendl, Gold.

5. Prüfung: Dagmar King, Gold; Sybille Schröder, Gold; Ekkehardt Schulze, Gold.

6. Prüfung: Norbert Zuber, Gold; Stefan Zyprian, Gold.

10. Prüfung: Rainer Englert, Gold.

11. Prüfung: Erich Englert, Gold; Volker Jost, Gold.

13. Prüfung: Giuseppina Fritsch, Gold.

22. Prüfung: Edith Zimmerer, Gold.

30. Prüfung: Gisela Piontkowski, Silber.

31. Prüfung: Elisabeth Nist, Gold.

34. Prüfung: Lothar Langenhagen, Silber; Berthold Matulla, Gold.

38. Prüfung: Siegfried Lang, Gold; Dieter Nist, Gold.

39. Prüfung: Karin Lang, Gold.

Familiensportabzeichen: Familie Triendl mit Bastian, Jannis und Christoph Triendl.

Marion Schatz