TVF’ler fieberten mit der Handballnationalmannschaft

Sonntag, Januar 27, 2019
Alles Daumendrücken hat am Ende nichts genutzt, die Deutsche Handballnationalmannschaft verlor denkbar knapp gegen den Weltmeister 2017 aus Frankreich.

Bekanntlich stammt ja der Kapitän der deutschen Mannschaft, Uwe Gensheimer, aus Friedrichsfeld. Hier hat er das Handball spielen gelernt und hier hat er nach wie vor viele Freunde und Fans. Und so entschloss man sich seitens des Turnvereins, das Spiel um den dritten Platz gemeinsam im "großen Wohnzimmer", nämlich der Turnhalle, anzuschauen. Angesagt hatte sich dazu auch ein Fernsehteam von RTL für die Sendung Stern TV. Sie machten einige Interviews, unter anderem mit Marcela Gensheimer, der Mutter von Uwe aber auch mit ehemaligen Mannschaftskollegen aus Friedrichsfeld, wie etwa Patrick Preißendörfer oder Janis Wacker. Im Mittelpunkt stand natürlich das Spiel um den 3. Platz gegen Weltmeister Frankreich. Die Stimmung war mehr als angespannt, vor allem Tore von Uwe Gensheimer wurden natürlich mit "Uwe, Uwe"- Rufen lautstark bejubelt. Zur Halbzeit sah es mit einem vier Tore Vorsprung für die Deutsche Mannschaft ja noch ganz gut aus. Doch gleich nach der Pause wendete sich das Blatt, die Franzosen holten auf, es blieb spannend bis zum Schluss. Noch wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff war die Deutsche Mannschaft beim Stand von 25:25 in Ballbesitz, hätte es also in der Hand gehabt, noch ein Tor zu schießen oder zumindest das Unentschieden zu halten und so in die Verlängerung zu gehen. Wie wir alle wissen, es sollte nicht sein. Ein unnötiger Ballverlust führte zum Siegtor der Franzosen quasi mit dem Schlusspfiff. Die Enttäuschung bei der Deutschen Mannschaft, bei Uwe Gensheimer aber vor allem natürlich in Friedrichsfeld war riesengroß. Doch schnell hatte man sich wieder gefasst und attestierte der Mannschaft ein wirklich hervorragendes Turnier, welches leider nicht mit einer Medaille gekrönt werden konnte. Am kommenden Mittwoch wird nicht nur Uwe Gensheimer in der Sendung Stern TV zu Gast sein sondern auch der Beitrag aus Friedrichsfeld gesendet. Die Sendung Stern TV auf RTL beginnt um 22.15 Uhr.

Marion Schatz


weitere Bilder