einander.Aktionstage 2018

Montag, September 24, 2018
Gemeinsam für ein Zusammenleben in Vielfalt

Mit 76 Veranstaltungen bieten die Mannheimer einander.Aktionstage 2018 vom 28. September bis zum 27. Oktober 2018 erneut ein breites Programm für ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt. Das Besondere in 2018: Alle Veranstaltungen sind Kooperationsveranstaltungen.
Im Sinne von „gemeinsam aktiv und voneinander lernen“ laden die 97 Veranstalter*innen mit Vorträgen, Workshops oder Fachtagungen, Ausstellungen, Konzerten oder Theaterinszenierungen, Begegnungsfesten, Gedenk- oder Sportveranstaltungen sowie sonstigen Aktionen im öffentlichen Raum zu zahlreichen Gelegenheiten ein, einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich mit dem Miteinander in Vielfalt auseinanderzusetzen.
Die einander.Aktionstage sind eine Initiative der Partner*innen des Mannheimer Bündnisses.

Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt

Das Mannheimer Bündnis ist eine Plattform, auf der die 285 Bündnispartner*innen ihre Kräfte mit dem Ziel verbinden, ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt zu fördern und sich gegen die unterschiedlichen Formen der Herabsetzung und Diskriminierung zu engagieren.
Die Mannheimer Erklärung bringt die gemeinsame Wertegrundlage der Bündnispartner*innen für ein gelingendes Miteinander in unserer von Vielfalt geprägten Stadt zum Ausdruck.

Mehr Informationen unter www.einander-aktionstage.de.