Herzsportgruppe genießt Ausflug in die schöne Pfalz

Samstag, November 3, 2018
Bei blauem Himmel und Sonnenschein machte sich die Herzsportgruppe des TV Friedrichsfeld mit 30 Personen am 3. November auf in die Pfalz. Während der 1 ½ stündigen Fahrt nach Hauenstein zum Schuhmuseum, konnten wir die prachtvollen Farben des Herbstes in vollen Zügen genießen.

Am Schuhmuseum angekommen waren wir schon sehr gespannt auf die Führung und wir wurden nicht enttäuscht. Die Herstellung eines Schuhes wurde uns Schritt für Schritt genau erklärt und mit den alten Maschinen demonstriert. Wir waren beeindruckt, wie präzise man damals schon gearbeitet hat.

Schön anzusehen waren auch die verschiedensten Modelle, die früher gefertigt wurden. Allerdings konnte man sich kaum vorstellen, dass diese bequem sein sollten. Einige Modelle sind heute wieder in Mode.

Anschließend brachte uns der Bus auf den Parkplatz zur „Paddelweiher Hütte“. Von dort aus waren es noch 300 m Fußweg zur Hütte.  Die Hütte ist idyllisch am  Paddelweiher gelegen und wir durften in einer gemütlichen Ecke neben dem Kamin  Platz nehmen.

Wie in den meisten pfälzischen Hütten mussten wir uns selbst bedienen, was überhaupt kein Problem war.  Alle hatten zeitnah ihr bestelltes Essen und ließen es sich schmecken. Viel Gefallen fanden wir an Alleinunterhalter Sepp.  Auf seinem Schifferklavier spielte er Pfälzer Lieder und alte Volkslieder, was uns zum Mitsingen und Schunkeln animierte. Sogar das „Badener Lied“ hatte er drauf.

Gutgelaunt und zufrieden spazierten wir am späten Nachmittag zurück zum Bus, der uns um 18 Uhr wieder in Friedrichsfeld ablieferte. Vielen  gefiel der Ausflug so gut, dass sie sich spontan schon für das nächste Jahr angemeldet haben.

Annette Baudy