Auswärtssieg in St. Leon-Rot

weibliche C-Jugend
Sonntag, November 19, 2017

ASG TSV Rot/TVSG Malsch 2 - SG Edingen-Friedrichsfeld wC  20:24 (11:12)

Voller Zuversicht fuhren die Mädels der C-Jugend am Sonntagmorgen zum Auswärtsspiel nach St. Leon- Rot. Gekämpft wurde um jeden Ball, keine der Mannschaften konnte sich nennenswert absetzen. Zur Pause führte die SGEF und ging mit einem Tor Vorsprung in die Kabine.

Nach der Halbzeit kippte das Spiel und die Heimmannschaft konnte ausgleichen und in der 29. Minute sogar in Führung gehen. Der SG-Trainer nahm eine Auszeit, um den Spielfluss der Gegnerinnen zu unterbrechen. In der 38. Minute gelang dann Olivia der Ausgleich.

In dieser Phase des Spiels riegelte Lena ihr Tor ab und gab damit der SG-Mannschaft einen wichtigen Rückhalt. Sie verhinderte einige Treffer durch gute Paraden und hielt im gesamten Spiel drei 7 Meter.

In der Schlussphase gab die SGEF den Sieg nicht mehr aus der Hand.

Für die SGEF spielten: Lena im Tor, Olivia (3), Sarah (6), Rose (6), Josefin, Annika (3), Sina (3), Ilayda (2) und Nepe (1)

 

Trainiert von: Marc Schmitt

 
Bericht und Fotos von Wilrich Abt