TVF als Gastgeber beim deutschlandweiten Tag des Handballs

Montag, Oktober 14, 2019

Am 26.10. ist es soweit! Der Deutsche Handball Bund lädt in ganz Deutschland handballbegeisterte Kids und solche, die es noch werden wollen zum Tag des Handballs ein. Unterstützt wird der DHB dabei von ungefähr 170 Vereinen, die als Kooperationspartner ein buntes Programm rund um den Handball anbieten. Bereits im Sommer konnten sich interessierte Vereine hierzu bewerben und der TV Friedrichsfeld erhielt dabei gemeinsam mit der TSG Wiesloch den Zuschlag als Kooperationspartner für den Rhein-Neckar-Raum.

So wird die Lilli-Gräber-Halle am 26. Oktober also zu einem Handball-Abenteuer bei dem Klein und Groß sich zum Thema Handball informieren und natürlich auch selbst den Ball in die Hand nehmen können, um zu sehen wie viel Spaß unser Sport macht. Bereits ab 11 Uhr geht es mit Torwandwerfen vor der Halle los, bevor das neue Minispielfeld von unseren Jüngsten, den Minis und den Super-Minis offiziell eingeweiht wird. Natürlich sind dabei aber alle Kinder eingeladen mitzuspielen, auch wenn sie nicht oder eben noch nicht beim TVF aktiv sind.

Im Zentrum des Tag des Handballs steht in diesem Jahr aber, der vom DHB neu entwickelte Hannibal-Pass. Auf einem Parcours, der aus 5 Stationen besteht, können alle Kinder bis 12 Jahren zeigen, was sie am Ball drauf haben und das DHB-Abzeichen erwerben.

Ab 15 Uhr fliegt dann der Ball bei unseren Großen. Den Anfang macht die A-Jugend der SG Edingen/Friedrichsfeld und um 17.00 Uhr startet das Spiel unserer 2. Mannschaft in der 1. Kreisliga. Den krönenden Abschluss bietet unser Flaggschiff, das Badenligateam. Sie treten um 19.00 Uhr gegen die Drittliga-Reserve der SG Leutershausen an.

Natürlich ist an diesem Tag auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen, können sich alle Besucher am Grillstand der 3. Mannschaft des TVF vor der Halle stärken. Wir freuen uns auf viele Besucher! Kommt vorbei und erfahrt selbst, wie viel Spaß das Handballspielen beim TV Friedrichsfeld macht!

Zusätzliche Informationen findet Ihr unter www.tagdeshandballs.de